Sigbert Prestel

Gästebespaßer, Liftbetreiber & wiif

Oberstaufen. Touristisches Gallien im Allgäu.

Oberstaufen ist bekannt dafür, eigene Wege zu gehen, Mut zu beweisen und setzt damit oft Maßstäbe. WIIF begleitet Oberstaufen Tourismus von der ersten Idee im Jahre 2007 bis zum laufenden Betrieb und berät seitdem in der Weiterentwicklung der Gästekarte wie der Gestaltung innovativer Services.

So war Oberstaufen PLUS die erste Gästekarte mit wirklichem Mehrwert. Sie bietet seit 2008 freie Fahrt mit den Bergbahnen, freie Skipässe für die örtlichen Skigebiete, freie Eintritte ins Erlebnisbad und vieles mehr bis hin zum Golfen ohne Greenfee.

Jeden Tag, ab der ersten Nacht, ganz einfach und ohne Kompromisse – eben vom Gast aus gedacht. Sogar die Service-Card selbst ist für die Gäste kostenlos. Die Finanzierung erfolgt über die Gastgeber durch eine übernachtungsbasierte Umlage. So werden pro Jahr knapp 3 Mio. Euro bewegt und zum überwiegenden Teil an die Bergbahnen, das Erlebnisbad, die Golfplätze sowie die weiteren Leistungserbringer ausgeschüttet.

Oberstaufen PLUS hat dem Ort nicht nur ein deutliches Übernachtungs-Plus beschert, sondern auch eine spürbare Zunahme der touristischen Wertschöpfung und zahlreiche Auszeichnungen wie den Deutschen Tourismuspreis oder den ADAC Tourismuspreis. Studien erbrachten eine Steigerung der Wertschöpfung rein aus dem örtlichen Übernachtungstourismus Oberstaufens von über 25% – infationsbereinigt!

Ein Rundum-Service wie Oberstaufen PLUS braucht auch eine ordentliche technische Basis. Diese bildet die regionale Smart-Card-Plattform der Allgäu- Walser-Card mit Schnittstellen zu Bergbahn- und Zutrittssystemen, ÖPNV- Betriebsleitsystemen sowie verschiedenster Hotelsoftware bis hin zum Reporting und dem elektronischen Meldeverfahren.

Daten und Fakten. Auf den Punkt.

  • 300 Gastgeber. 20 Leistungen.
  • 130.000 Gäste. 600.000 Nächte.
  • 440.000 Nutzungen. 100.000 Skipässe.
  • 5 Golfplätze. 23.000 Greenfees.

Viel entdecken. Viel erleben. Saarland Card.

Mit der Saarland Card erhalten Urlaubsgäste im Saarland freien Eintritt bei über 50 Ausflugszielen. Und fahren zudem im gesamten Saarland kost…

Baiersbronn Touristik. Eine dynamikrobuste Organisation.

Höchstleistung erfordert, sich nicht nur der Dynamik zu stellen, sondern sich diese zu Nutze zu machen. WIIF begleitet die Baiersbronn Tourist…

Ökologisch, herzlich, echt. Bad Hindelang.

Begeisterte Gäste sind die Basis für Bad Hindelangs Erfolg. Die PLUS-Karte sorgt für stabile Einnahmen und wirkliche Kundenbindung. Von der in…