Gastgeber von Herzen in der Nationalparkregion

Mehr als 80 Schwarzwald-Erlebnisse gratis

Gastgeber von Herzen. Schwarzwald Plus.

Aus einem anfänglichen "Wir haben hier ja keinen Feldberg und keinen Titisee" wurde eine einzigartige Gästekarte für die Nationalparkregion Schwarzwald. WIIF begleitet Schwarzwald Plus seit der ersten Idee im Jahre 2012 bis heute im operativen Betrieb – in Kalkulation und Organisation, Technologie und Vermarktung sowie Weiterentwicklung und Innovation.

Mit Schwarzwald Plus den Schwarzwald gratis erleben – Naturerlebnisse, Familienangebote, Erlebnisbäder, Bergbahnen, kulturelle Highlights, herausragende Museen bis hin zu traditionellem Handwerk, Genuss und regionalen Spezialitäten von Wein und Schinken bis zur bekannten Schwarzwälder Kirschtorte.

Rund 50 „Gastgeber von Herzen“ in der Region um Baiersbronn und Freudenstadt laden ihre Gäste ein: Die Schwarzwald Plus-Karte ist der Schlüssel zu mehr als 120 Erlebnissen: Kostenlos und jeden Tag. Die Gäste erhalten die Karte ab zwei Übernachtungen geschenkt – ganz automatisch und ohne Extrakosten. Die Finanzierung erfolgt durch eine übernachtungsbezogene Umlage, aus der auch die Leistungserbringer vergütet werden.

Für Schwarzwald Plus wurde eigens eine gemeindeübergreifende Betreibergesellschaft gegründet. Diese organisiert den operativen Betrieb, die Kommunikation mit allen Partnern, das Marketing der Karte und arbeitet dabei eng mit den örtlichen Tourist-Informationen zusammen.

Dabei kommen auch die Einheimischen kommen nicht zu kurz. Für sie bündelt die neue "Heimatkarte" die Erlebnisse der Region zum attraktiven Preis. Diese können während eines Jahres jeweils ein Mal ohne Zusatzkosten besucht werden.

Daten und Fakten. Auf den Punkt.

  • 50 Gastgeber. 50.000 Gäste.
  • 120 Erlebnisse – das ganze Jahr.
  • Durchschnittlich 2,1 Nutzungen pro Karte.
  • Heimatkarte für Einheimische.