Nachhaltig unterwegs.

Mit Strom aus 100% Wasserkraft.

Hochelektrisiert. Carsharing im Hochschwarzwald.

Hochschwarzwald Tourismus bringt erstmalig Elektro-Carsharing in den ländlichen Raum – zusammen mit WIIF.

Das Carsharing-Angebot fügt sich nahtlos in die E-Mobilitätsstrategie von Hochschwarzwald Tourismus ein und soll Autofahrern einen Anstoß geben, umzusteien und im Urlaub umweltfreundlich mobil zu sein.

Nach Registrierung und Führerscheinprüfung steht die Carsharing-Flotte sowohl den Gästen im Hochschwarzwald, als auch den Bürgern zur Verfügung. Reserviert wird online oder per App und die Hochschwarzwald Card dient dabei mit ihrem integrierten berührungslosen Chip sogar als Autoschlüssel. Nachdem per Bordcomputer Sauberkeit und eventuelle Schäden des Vornutzers abgefragt wurden, startet der Fahrer völlig lautlos den Motor und die Fahrt kann beginnen.

Die Elektro-Fahrzeuge stehen den Gästen mit Hochschwarzwald Card an 18 Standorten in der Region jeden Tag für drei Stunden kostenlos zur Verfügung. Da- rüber hinaus wird nach einem hinterlegten Stundentarif abgerechnet. Echtes und vernetztes Carsharing eben, wie man es so nur in der Großstadt erwarten würde.

Hauptnutzer sind zu mehr als 75% die Gäste des Hochschwarzwalds – dabei werden meist kurze Strecken gefahren und die E-Autos stehen meist nach zwei bis vier Stunden Ausleihdauer weiteren Nutzern wieder zur Verfügung.

Schon die Entwicklung und Einführung des Vorgängerprojektes „E-Smart trifft Hochschwarzwald Card” im Jahre 2012 wurde von WIIF maßgeblich begleitet. Auch bei der Weiterentwicklung hin zum ersten touristischen Carsharing in 2014/2015 steht WIIF wieder an der Seite des Hochschwarzwalds – von der Konzeption über die technische Spezifikation des Carsharing-Systems und das Vergabeverfahren bis hin zur Umsetzung.

Daten und Fakten. Carsharing im Hochschwarzwald auf den Punkt.

  • 25 BMW i3 an 18 Standorten
  • 3 Stunden frei pro Tag
  • 100% Ökostrom aus Wasserkraft

SalzuflenCard. Für alle Bürger und Gäste.

Mit der Einführung der SalzuflenCard wird Bad Salzuflen zum digitalen Heilbad. Mit vollem Fokus auf Service und das Erlebnis für den Gast – di…

Hochattraktiv. Hochinnovativ. Hochschwarzwald.

„Die Karte ist ein Kracher mit vielfachem Kollateralnutzen“ sagt Andreas Braun, Tourismus-Marketing Baden-Württemberg. Das sehen wir genauso. …

„Alb Inclusive“ Urlaub. AlbCard.

Stellen Sie sich vor, Sie beginnen einen (Kurz)Urlaub auf der Schwäbischen Alb und Ihr Gastgeber schenkt Ihnen beim Check-In den Eintrittsschl…

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von WIIF auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy