Das ganze Saarland auf einer Karte.

Die Saarland Card gilt bundeslandweit und über die Grenzen hinaus.

Viel entdecken. Viel erleben. Saarland Card.

Mit der Saarland Card erhalten Urlaubsgäste im Saarland freien Eintritt bei über 50 Ausflugszielen. Und fahren zudem im gesamten Saarland kostenfrei mit Bus und Bahn.

Ab dem 1. April 2017 erhalten Urlaubsgäste im Saarland bei zahlreichen Gastgebern von Hotels, Ferienwohnungen und Jugendherbergen bis hin zu Reisemobilstellplätzen die Saarland Card geschenkt. Nach dem Motto „Viel entdecken. Viel erleben.“ sind sie eingeladen, die abwechslungsreiche Region zu erleben. Und das ganz ohne Zusatzkosten.

Mit der Saarland Card im Gepäck entdecken sie die schönsten, aufregendsten, ungewöhnlichsten und spannendsten Ausflugsziele im Saarland und über die Grenzen hinaus bis nach Frankreich und Luxemburg: Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Erlebniszentrum Villeroy & Boch, Schleusenfahrt auf der Saar, Musée d‘Art Moderne, Nachtwächterführung, Calypso Wellnessparadies, Kletterhafen Merzig und vieles mehr. Darüber hinaus gilt die Karte als Ticket für alle Busse und Bahnen im gesamten Verkehrsverbund des saarVV.

Was für den Gast ohne Zusatzkosten funktioniert, basiert auf einer engen Kooperation zwischen Gastgebern, Leistungserbringern und der Tourismus Zentrale Saarland. Die Finanzierung erfolgt durch eine übernachtungsbasierte Umlage, die Vergütung für die erbrachten Leistungen durch ein einheitliches Ausschüttungsmodell.

Auch technologisch setzt die Saarland Card Maßstäbe als landesweite Plattform: Kontaktlose Chipkarte (RFID/NFC) kompatibel zum einheitlichen Standard VDV eTicket und offen für weitere Anwendungen. Digitaler und personalisierter Reiseführer zur Saarland Card im Web, mobile Web und als native App für iOS und Android.

WIIF begleitet dieses ehrgeizige Projekt von der ersten Idee strategisch, konzeptionell sowie in der aktiven Umsetzung. Und mit Stolz. Denn hier gilt weit mehr als „Hauptsach gudd gess.“

Mehr entdecken unter www.card.saarland

Daten und Fakten. Auf den Punkt.

  • Ein Bundesland. eine Karte.
  • Rund 60 Attraktionen. Das ganze Jahr.
  • Kultur, Erlebnisse und Schifffahrten.
  • Freie Fahrt mit Bus und Bahn im saarVV.

Neue Wege gehen. Moderne Unternehmensführung.

WIIF hilft – mit neuen Denkwerkzeugen und moderner Unternehmensführung – eine andere Denkbasis aufzubauen: damit Höchstleistung in Ihrer Organ…

Baiersbronn Touristik. Eine dynamikrobuste Organisation.

Höchstleistung erfordert, sich nicht nur der Dynamik zu stellen, sondern sich diese zu Nutze zu machen. WIIF begleitet die Baiersbronn Tourist…

Hochattraktiv. Hochinnovativ. Hochschwarzwald.

„Die Karte ist ein Kracher mit vielfachem Kollateralnutzen“ sagt Andreas Braun, Tourismus-Marketing Baden-Württemberg. Das sehen wir genauso. …